30 Jahre SoftSolutions

30 Jahre SoftSolutions

Softwareentwicklung 1991

Softwareentwicklung damals. Beispiele Dataflow und SME - zwei Visualisierungswerkzeuge für die Leiterplattenindustrie

30 Jahre SoftSolutions, das sind für uns 30 Jahre Leidenschaft für moderne Softwareentwicklung und eine ungebrochene Begeisterung für die Themen unserer Kunden. Aufgrund unserer Branchenunabhängigkeit durften wir im Laufe der Jahre die unterschiedlichsten Industrie- und Wirtschaftsbereiche näher kennenlernen. Sei es die Produktion von Lampen, die Herstellung von Babymilchpulver, die Kommunikation von Steuergeräten in Autos, Abläufe in einem Müllheizkraftwerk, die standardisierte Notrufabfrage für Leitstellen der Feuerwehr, Rettungsdienst oder Polizei und noch vieles mehr.

Kunden wie Noratec, Magna oder MHKW Rothensee gehören schon lange zum zufriedenen Kundenstamm. Der Technologiekonzern Fujitsu Technology Solutions GmbH ist sogar schon seit der ersten Stunde mit von der Partie. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle Firmen, die uns über die Jahre hinweg ihr Vertrauen geschenkt haben.

Wurden die ersten Projekte mit Programmiersprachen wie C oder auch Assembler durchgeführt, konnten wir im Laufe der Zeit auf immer praktikablere Methoden und Entwicklungswerkzeuge zurückgreifen, mit denen die Softwareentwicklung stetig performanter wurde. Insbesondere Microsoft-Technologien wie Microsoft.NET spielen für uns bis heute eine wichtige Rolle. Aber auch Angular hat in der Webentwicklung mittlerweile immer mehr an Bedeutung gewonnen.

In Zukunft werden uns besonders mobile Anwendungen und Webtechnologien beschäftigen, da wir hier eine permanent wachsende Nachfrage beobachten. Aber immer nach unserem Credo: on time, on target, on budget – hoffentlich noch weitere 30 Jahre oder länger.

Axel Wester, Geschäftsführer der SSA SoftSolutions GmbH
Matthias Widmann, Kaufmännischer Leiter der SSA SoftSolutions GmbH

Softwareentwicklung heute

Softwareentwicklung heute. Beispiel: Mobile Applikation zur Plan- und Dokumentenverwaltung für Architekten auf Baustellen

Glückwünsche, die uns erreicht haben:

Grußwort zum 30-jährigen Bestehen der SSA SoftSolutions GmbH

Die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft ist und bleibt eine der zentralen Herausforderungen unserer Zeit. Nicht zuletzt die vergangenen Monate haben eindrucksvoll gezeigt, dass die rasanten Fortschritte in der Informations- und Kommunikationstechnologie den Transformationsprozess unserer Wirtschaft weiter vorantreiben. Gerade die darin liegenden Chancen für Wachstum und Beschäftigung gilt es weiter konsequent zu nutzen.

Diesen Wandel aktiv zu begleiten ist ausdrückliches Ziel der Bayerischen Staatsregierung. Im Rahmen des Maßnahmenpakets BAYERN DIGITAL investieren wir daher von 2015 bis 2022 insgesamt sechs Milliarden Euro in die Digitalisierung Bayerns. Unser Ziel ist es, dass bayerische Unternehmen bei den Geschäftsfeldern der Zukunft ihre hohe Wettbewerbsfähigkeit auch weiterhin beibehalten.

Vor diesem Hintergrund freut es mich sehr, dass die SSA SoftSolutions GmbH seit nunmehr 30 Jahren mittelständischen Firmen und Großunternehmen als Partner für individuelle Softwarenentwicklung erfolgreich zur Seite steht. Seit der Gründung im Jahr 1991 setzt SoftSolutions Kundenprojekte in einem umfangreichen Leistungsspektrum mit großem Erfolg um – sei es in den Bereichen Systemvernetzung, Business Solutions, Industrie 4.0 und vielen weiteren mehr. International bedeutende Unternehmen wie BMW, Audi, Fujitsu, MAN und Nestle als Referenzkunden sind ein deutlicher Beweis für die hohe Qualität dieses wachstumsstarken bayerischen Unternehmens.

Ich gratuliere sehr herzlich zum Firmenjubiläum und wünsche der SSA SoftSolutions GmbH für die Zukunft eine erfolgreiche Fortsetzung ihrer Geschäftstätigkeiten.

Hubert Aiwanger
Bayerischer Staatsminister für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie,
Stellvertretender Ministerpräsident

Für die Entwicklung unserer Softwaremodule zur Standardisierten Notrufabfrage haben wir mit SoftSolutions einen professionellen und verlässlichen Partner gefunden.

Seit über 6 Jahren setzen die Entwickler von SoftSolutions unsere Ideen und Visionen in moderne Softwaremodule um, die den hohen Ansprüchen unserer Kunden aus dem Bereich der kritischen Infrastrukturen (KRITIS) gerecht werden. Mit unseren modernen Software-Modulen sind wir mittlerweile Markführer im deutschsprachigen Raum.

Neben der IT-Entwicklungsarbeit schätzen wir den partnerschaftlichen Umgang zwischen den Firmen, der auch ein Indikator für den Erfolg der NoraTec GmbH ist.

Aus voller Überzeugung wünschen wir der SoftSolutions GmbH alles Gute zu ihrem 30-jährigen Bestehen und freuen uns auf die weitere zukünftige Zusammenarbeit.

Kristof Speer
NoraTec GmbH
Die MHKW Müllheizkraftwerk Rothensee GmbH betreibt am Standort Magdeburg-Rothensee ein beispielhaftes und hochmodernes Anlagenkonzept zur thermischen Behandlung von Restabfällen.
Zur Unterstützung der Bereiche Vertrieb und Logistik wurde in den letzten Jahren eine Landschaft aus modernen Web- und Desktop-Anwendungen geschaffen, die unter dem Begriff „Service-Portal Module“ bekannt ist.
Für die Entwicklung dieser komplexen Software-Module sowie den produktiven Betrieb und Wartung dieser haben wir mit SoftSolutions einen kompetenten und professionellen, verlässlichen Partner gefunden.
Seit mehreren Jahren setzten die Entwickler der SoftSolutions unsere hohen Anforderungen an die IT-Systeme wirtschaftlich und auf einem sehr hohen Niveau um.
Als Unternehmen der kritischen Infrastruktur (KRITIS) profitieren wir von der IT-Entwicklungskompetenz der SoftSolutions und sind mit unseren Entwicklungen Marktführer in der Entsorgungswirtschaft.
Neben der sehr hohen Sach- und Entwicklungskompetenz schätzen wir den partnerschaftlichen Umgang zwischen den handelnden Personen sehr.
Wir wünschen „ALLES GUTE“ zum 30-jährigen Bestehen und sind überzeugt davon, dass mit interessanten Projekten viele weitere Jahre hinzukommen.
Helge Viererbe
Leiter IT/Datenverarbeitung Müllheizkraftwerk Rothensee GmbH
Von Beginn an (mittlerweile über 4 Jahre) eine professionelle Zusammenarbeit.
Softwareentwicklung welche den hohen Ansprüchen innerhalb der Laborautomatisierung jederzeit gerecht wurde.
Schnell, zuverlässig und effizient.
Wir wünschen der SoftSolutions GmbH alles Gute zum 30er und freuen uns auf weitere Jahre der Zusammenarbeit.
Andreas Ambrusch
INTEGRA Bionsciences
Fujitsu blickt auf eine lange, vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit mit der SoftSolutions GmbH zurück.
Viele erfolgreiche Projekte konnten in den vergangenen Jahren umgesetzt werden und wir gratulieren der SoftSolutions GmbH zur ihrem 30-jährigen Bestehen und wünschen eine weiterhin erfolgreiche Zukunft.
Armin Weh
Fujitsu Technology Solutions GmbH
Das gesamte CYCOT OM Team wünscht der SoftSolutions alles Gute zum 30-jährigen Bestehen der Firma.
Ihr seid immer da, wenn wir euch brauchen und auch in schwierigen Situationen habt ihr immer eine Lösung für uns. Wir freuen uns auf mindesten weitere 30 Jahre.
Christian Binder
CYCOT Vertrieb GmbH
Einen herzlichen Glückwunsch von uns an das gesamte SoftSolutions-Team.
Wir wünschen euch alles Gute und feiert ordentlich.
Andreas M.
Airbus Helicopters

Auch wir möchten der Firma SoftSolutions GmbH unsere herzlichsten Glückwünsche zum 30jährigem Jubiläum entgegenbringen.

Ein Grund, uns für die langjährige und freundliche Betreuung sowie die professionellen und schnellen Lösungen und Umsetzungen unserer Wünsche zu bedanken.

Wir freuen uns auf weitere viele Jahre in guter Zusammenarbeit.

Bettina Oehrl
Vertriebsleiterin mit Lumion Team Deutschland
Herzlichen Glückwunsch!
Bei euch merkt man einfach, dass ihr so richtig Spaß an der Softwareentwicklung habt. Macht weiter so!
H. Vogel
IT Security
Wir bedanken uns bei allen Gratulanten für die herzlichen Glückwünsche zu unserem Firmenjubiläum!
Das Team von SoftSolutions
Wir können nicht nur Software entwickeln, wir können auch feiern!
Wir freuen uns auf die nächsten 30 Jahre mit vielen spannenden Projekten und netten Kunden!